IDC FinTech Rankings: Atos erstmals unter Top 25 Spitzenunternehmen

Atos, einer der führenden IT-Dienstleister und Anbieter digitaler Services, wurde erstmals in die Liste „2017 IDC Financial Insights FinTech Rankings Top 25 Enterprise“ aufgenommen. Die Liste von Spitzenunternehmen, auf der Atos Rang 16 belegt, enthält Unternehmen, die Dienstleistungen für mehrere Branchen anbieten und weniger als ein Drittel ihres Umsatzes mit Finanzinstituten generieren.

Die Bewertung berücksichtigt das Engagement von Atos bei der Bereitstellung von FinTech-Diensten als zentrales Unterscheidungsmerkmal seines Angebots. Atos arbeitet eng mit zahlreichen Finanztechnologie-Partnern zusammen, um neue Dienstleistungen für einige der größten Banken und Versicherungen der Welt anzubieten.
Die FinTech-Dienstleistungen umfassen im Bankenbereich vier entscheidende Bereiche:
Kundenerfahrung: Analyse, Channel-übergreifender Zugriff und mobile Zahlungen/Wallets
Optimierte Betriebsabläufe: Modernisierung von IT-Diensten und -Lösungen
Vertrauen und Compliance: Risikomanagement, Compliance, Bekämpfung von Betrug, Kontrolle von Finanzkriminalität, Berichterstellung und Cybersicherheit
Geschäftsumstrukturierung: Datenmanagement, Cloud-Dienste, Connected Living und Hochleistungs-Computing
Die IDC FinTech Rankings kategorisieren und bewerten anhand der Umsätze von Finanzinstituten pro Kalenderjahr für Hardware, Software und/oder Dienstleistungen weltweit die führenden Anbieter von Finanztechnologie.

Die jährlichen IDC FinTech Rankings haben sich zu einem wichtigen Maßstab für den Zustand und die Richtung von Technologie in der Branche und das Auftreten innovativer Lösungen von neuen Unternehmen entwickelt. Die Einstufungen werden von Finanzdienstleistern als wichtiges Hilfsmittel für die strategische Planung und bei Überlegungen zu neuen Investitionen in Lösungen von Drittanbietern genutzt.
Quelle: ATOS