Diebold Platz 1 als größter ATM-Hersteller

Diebold Nixdorf wurde zum größten Hersteller im globalen ATM-Markt im Bereich Global ATM Market and Forecasts bis 2022, einem neuen Bericht des strategischen Forschungs- und Beratungsunternehmens RBR, ernannt.

Einer Pressemitteilung zufolge weist die RBR – Studie darauf hin, dass Diebold Nixdorf einen Anteil von 32 Prozent am Weltmarkt besitzt und als einziger Hersteller mehr als eine Million seiner Geldautomaten weltweit installiert hat.

Weltweit stieg die Zahl der Geldautomaten im Jahr 2016 um 3 Prozent auf 3,3 Millionen und wird voraussichtlich bis Ende 2022 auf mehr als 3,7 Millionen ansteigen, heißt es in dem Bericht.

Darüber hinaus prognostiziert RBR ein jährliches Wachstum von 2,2 Prozent bei den ATM-Sendungen bis zum Jahr 2022, wobei 80 Prozent der Sendungen voraussichtlich Ersatz sein werden.

Global ATM Market and Forecasts bis 2022 ist eine umfassende Analyse der Entwicklung und der Zukunft des globalen Geldautomaten- und Geldausgabemarktes. Es umfasst 180 Länder in Amerika, Asien-Pazifik, Mittel- und Osteuropa, dem Mittleren Osten und Afrika sowie Westeuropa.

Andy Mattes
President and Chief Executive Officer

Andy W. Mattes ist President und Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors.

Christian Weisser
Senior Vice President and Managing Director, Europe, Middle East and Africa
Christian Weißer ist Senior Vice President und Managing Director, Europa, Naher Osten und Afrika. In dieser Funktion ist er für die Leitung aller Geschäftsaktivitäten der Organisation in der Region verantwortlich.

Zuvor war Christian Weißer Senior Vice President, Banking, von Wincor Nixdorf, wo er auch Mitglied des Executive Boards war. In dieser Funktion war er für die Leitung des weltweiten Banking-Geschäfts des Unternehmens verantwortlich. Darüber hinaus war er kommissarisch verantwortlich für die Überwachung der Unternehmensstrategie in den Wachstumsmärkten Nord- und Südamerikas sowie in Spanien.